Sparkling Moments: Warum ein Weihnachtsantrag das Highlight eurer Liebesgeschichte wird!

Wenn du gerade mit dem Gedanken spielst, deiner besseren Hälfte die große Frage zu stellen, warum nicht die Magie der Weihnachtszeit für einen ultimativen Heiratsantrag nutzen?
Ein Beitrag von
Vivian Anna

Liebe Leserinnen und Leser,

die festliche Jahreszeit hat begonnen, und mit ihr kommt nicht nur die Freude über funkelnde Lichter, köstliche Leckereien und warme Decken, sondern auch die perfekte Gelegenheit für einen unvergesslichen Heiratsantrag. In meinem heutigen Beitrag möchte ich darüber sprechen, warum eine Verlobung in der Weihnachtszeit etwas ganz Besonderes ist.

Zauberhafte Atmosphäre

Die Weihnachtszeit verleiht der Umgebung eine magische Atmosphäre, die von Liebe und Wärme erfüllt ist. Die funkelnden Lichter, der Duft von Tannennadeln und der Klang festlicher Musik schaffen eine romantische Kulisse, die sich hervorragend für den Beginn eines neuen Kapitels eignet. Aber mehr noch, während draußen die Temperaturen sinken, steigt die Gemütlichkeit. Denk an kuschelige Decken, dampfenden Punsch und vielleicht sogar ein bisschen Schnee.

Intime Momente zu zweit

Während draußen die Lichter funkeln, könnt ihr drinnen eure eigene romantische Welt erschaffen. Ob bei einem privaten Dinner mit Kerzenlicht oder einem abendlichen Spaziergang durch einen verschneiten Park – die Weihnachtszeit schafft den idealen Rahmen für intime, romantische Momente.

Twinkle, Twinkle, Little Star (aka der Ring)

In der Weihnachtszeit wird alles mit funkelnden Lichtern geschmückt, und dein Verlobungsring kann da perfekt mithalten. Die Glitzerpracht der Jahreszeit passt ideal zu dem Glanz in den Augen deines Partners, wenn du die magische Frage stellst.

Symbolik to the Max

Weihnachten ist voll von Symbolen – von Mistelzweigen bis zum majestätischen Tannenbaum. Nutze diese Symbolik, um deinem Heiratsantrag eine extra Portion Bedeutung zu verleihen. Ein Liebesbekenntnis inmitten all dieser festlichen Symbole? Ja, bitte!

Lang lebe die Tradition

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Traditionen, und was gibt es Traditionelleres als einen Heiratsantrag? Du wirst jedes Jahr zurückblicken und diesen magischen Moment mit einem Lächeln auf den Lippen erinnern. Euer eigener kleiner Weihnachtsmoment, der im Herzen bleibt.

Bis hier hin ist der Input schon mal schön und gut, aber du brauchst noch mehr Inspo? Dann haben wir hier noch etwas für dich... eine wahre weihnachtliche Liebesgechichte!

Vorab - Worte von der Fotografin

Was eigentlich nur als Besuch bei ihrer Schwester in Berlin gedacht war, wurde vermutlich einer ihrer schönsten Abende des letzten Jahres. Aber von Anfang: Schon 2 Wochen vor dem Heiratsantrag haben der zukünftige Verlobte, die Schwester, der Ansprechpartner des 25hours Hotel Bikini Berlin und ich per Video Call Pläne geschmiedet. Wer ist wann wie wo? Was sagen wir als Vorwand damit sie nichts merkt? Wo soll der Antrag stattfinden? Wer besorgt die Blumen? Reichen die Kerzen aus? Und dann kam der besagte Abend. Über den winterlichen Dächern Berlins ging er vor ihr auf die Knie und hat die Fragen aller Fragen gestellt. Ich durfte dabei ganz heimlich alles dokumentieren und als Erinnerung festhalten.
Beim Verlobungs-Shooting im Anschluss haben die beiden noch feierlich angestoßen und hatten dann ein feierliches Dinner im NENI Berlin.
Und nun werden die beiden wohl hoffentlich immer bei dem Gedanken an Berlin an ihren besonderen Moment denken.


Zur Fotografin

Bild: Claudia Simchen


Ich bin Laura, Hochzeitsfotografin aus Berlin. Ich liebe Überraschungen, deshalb war es auch für mich ganz besondere Ehre nicht nur diesen besonderen Moment für die beiden zu begleiten, sondern auch im Vorfeld mit zu planen und vorzubereiten. Mir ist es wichtig, vorab viel über die Geschichte der Paare zu erfahren, um die besonderen Momente authentisch in Bildern erzählen zu können.

Fazit

Insgesamt bietet die Weihnachtszeit eine einzigartige Kulisse für einen Heiratsantrag, der von Liebe, Magie und Bedeutung durchdrungen ist. Also, wenn du nach dem ultimativen Wow-Faktor für deinen Heiratsantrag suchst, warum nicht die Weihnachtszeit in dein Team holen?
Und wenn es um atemberaubende Bilder geht, empfehle ich wärmstens die talentierte Fotografin Laura, die nicht nur magische Heiratsanträge, sondern auch unvergessliche Hochzeitsmomente einfängt.
Wir wünschen euch mit diesem letzten Beitrags des Jahres eine besinnliche Weihnachtszeit!

Weitere Beiträge

Neu
29
.
09
.
2020

Let´s talk with Beatrice Blättermann

Lest in diesem Interview spannende Fakten über das perfekte Brautstyling und erhaltet ehrliche Antworten von einem Profi! Ihr werdet überrascht sein.

Beitrag ansehen
Neu
07
.
10
.
2020

2. Teil der „Wir helfen Brautpaaren-Woche“ für Corona betroffene Brautpaare: Orte für eine freie Trauung!

Ihr verschiebt eure Hochzeit und euch fehlt nun die feierliche Zeremonie an dem Tag? Falls ihr zu den Brautpaaren gehört, die trotz der Corona-Zeit die standesamtliche Trauung beibehaltet, gibt es für den großen Tag trotzdem noch eine Lösung, um euch auch mit euren Gästen noch einmal dasJA-Wort zu geben!

Beitrag ansehen
Neu
04
.
11
.
2021

GASTBEITRAG: Der perfekte Heiratsantrag - 4 Tipps für die Frage aller Fragen

Ihr habt die Liebe eures Lebens gefunden und spielt mit der Idee eines Heiratsantrages? Dann findet ihr hier hilfreiche Tipps für diesen besonderen Moment.

Beitrag ansehen
Zurück zum Blog

Eure perfekte hochzeit

unverbindlich anfragen