GASTBEITRAG: Gepresste Blumen für deine Hochzeit - 5 blumige Ideen

Ihr wollt eure Hochzeit farbenfroh und nachhaltig gestalten? Oder gebt ihr euch vielleicht in der kalten Jahreszeit das Ja-Wort und wollt trotzdem noch Summer Feeling haben? Dann sind gepresste Blumen das perfekte Gestaltungselement. Hier kommen 5 Ideen, wie du die Kostbarkeiten aus der Natur für deine Hochzeit verwenden kannst.
Ein Beitrag von
Die Stadtgärtner

Idee 1 - Papeterie

Ob Save-the-Date-, Einladungskarten oder Tischkärtchen: Alles, was an Papeterie anfällt, kannst du wunderbar mit gepressten Blümchen verzieren. Überlege dir im Vorweg, wie dein Farbkonzept aussehen soll und suche dir dazu passende Blümchen aus. Willst du es klassisch romantisch? Dann sind Rosenblütenblätter passend. Sommerlich und verträumt? Dann greife auf Kornblumen oder Lavendel zurück. Farbenfroh und strahlend? Ringelblumen könnten was für dich sein. Auch Jasmin, Geranien, Margeriten und Veilchen sind eine Augenweide. Ach ja, und Schleierkraut geht eigentlich immer!

Die Stadtgärtner wissen, welche Blumen eure Hochzeit erstrahlen lassen!

Idee 2 - Blumige Tischdeko

Bei der Gestaltung der Tischdeko kannst du dich wunderbar im Internet inspirieren lassen. Um eine Leichtigkeit und einpaar Farbkleckse mit einzubringen, sind gepresste Blumen super geeignet! Ob als Tellerdeko, als Deko an die Serviette gebunden oder als Untersetzer. Untersetzer lassen sich wunderbar selbst machen aus lufttrocknenden Bastelton aus Salzteig oder mit durchsichtiger Modelliermasse. Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Untersetzer wären auch gleichzeitig ein wunderbares Gastgeschenk zum Mitnehmen… vielleicht gestaltest du die für die Männer einwenig rustikaler?

Idee 3 - Gastgeschenke

A pro po Gastgeschenke: Natürlich willst du hier etwas ganz Besonderes für deine Gäste machen. Etwas, damit deine Hochzeitsfeier auch nachhaltig in guter Erinnerung bleibt. Gestalte doch zum Beispiel ein Tütchen aus hübschem Papier, fülle es mit Blumensamen, schreibe “Let Love Grow” darauf und beklebe es mit einer gepressten Blume. Das sieht schön aus, hat (beim Selbermachen) die extra Portion Liebe gleich mitgekriegt und macht so lange Freude, bis die Blumen gesät, geblüht und irgendwann verwelkt sind.

Wünsch dir was mit dem Wünscheerfüller! 
Lass Liebe wachsen!
Einpflanzen und staunen!

Idee 4 - Dein Hochzeitsschmuck

Schmuck muss nicht mehr teuer sein, sondern am allerliebsten ganz besonders. Wieso stellst du ihn dir nicht einfach selber her? Mit gepressten Blumen kann man wunderschöne Schmuckstücke herstellen. Ohrringe, Armbänder, Ketten, oder sogar Haarschmuck. Frag eine Freundin, ob sie mit dir einen schönen Bastelnachmittag einlegt und zaubert euch euren eigenen Lieblingsschmuck.

Übrigens: Wenn du ihn nicht selbst zur Hochzeit tragen möchtest, wäre das vielleicht auch eine schöne Idee als Geschenk für deine Trauzeugin?!

Idee 5 - romantische Stimmung bei Kerzenschein

Für deine Hochzeitsnacht soll alles perfekt sein. Ihr seht blendend aus, ihr hattet einen wundervollen Tag und freut euch, nun für immer gemeinsame Wege zu gehen. Klar, die Grundstimmung könnte eh schon fast nicht besser sein, aber für ein bisschen mehr Romantik kannst du mit selbsthergestellten Kerzen mit Blüten sorgen. Die sehen wunderschön aus und verbreiten - zusammen mit ätherischen Ölen angemixt - einen wunderbaren Duft nach Sommer! Probier es aus, es wird der krönende Abschluss eines wundervollen Tages werden!

Blumenpresse

Du willst mehr übers Blumenpressen erfahren? Dann schau mal bei uns im Blog vorbei. Hier erfährst du, welche Methoden es zum Blumenpressen gibt, welche Blumen sich zum Pressen besonders eignen und was du damit sonst noch schönes basteln kannst. Eine wunderschöne Blumenpressse haben wir ebenfalls für dich gestaltet.

Eure ganz eigene Blumenpresse - erhältlich bei Die Stadtgärtner!

Und das sind DIE STADTGÄRTNER!

Machen dir die kahlen und tristen Flächen in deiner Umgebung zu schaffen? Sehnst du dich nach üppigen Oasen voller Grün in allen Farben? Oder brauchst du einfach dringend ein Geschenk, das nachhaltig Freude bereitet und das Ganze auch noch in schön? Was auch immer, wir haben es!

In liebevoller Handarbeit fertigen wir in Nordhorn unermüdlich grüne Produkte zum Pflanzen, Werfen, Schenken und Selbstbehalten her. Geschenke, gemacht für jeden, der sich selbst oder seinen Liebsten etwas Gutes tun möchte, umhüllt von einer tollen Verpackung und gemacht mit einem großen Klecks Herzblut.

Die drei Gründer von Die Stadtgärtnerei: Jan, Torge, Derk!
Ihr möchtet mehr "über drei Jungs und ihre Lieblingsfarbe Grün" erfahren? Schaut doch mal auf ihrer Website vorbei: www.diestadtgaertner.de

Weitere Beiträge

Zurück zum Blog

Eure perfekte hochzeit

unverbindlich anfragen